Klang und Resilienz

Resilienz – gedeihen trotz widriger Umstände.
Rosmarie Welter-Enderlin

Zwei unterschiedliche Themen rund um das Wohlbefinden und die Gesundheit eines Menschen: Klang ist Schwingung, Töne sind heilsam, warm und wohltuend. Resilienz ist die psychische Widerstandskraft eines Menschen.

In meinen Kursen zu Klang und Resilienz verbinde ich auf eine kreative, spannende Art diese zwei unterschiedlichen Bereiche, die gut zueinanderpassen – und lasse daraus auch Neues entstehen.

Der Aufbau der Kurse ist klar strukturiert und lässt dennoch Flexibilität in der Auswahl zu.

Die Nachfolgende Darstellung gibt einen Überblick wie die Kurse aufgebaut sind. Der Basiskurs ist die Voraussetzung für den Besuch der übrigen Kurse. Er ist so gestaltet, dass kein Vorwissen zu den Themen Resilienz oder Klang notwendig ist. Menschen mit entsprechendem Vorwissen können nach Rücksprache mit mir auch direkt in einen Aufbaukurs oder Spezialkurs einsteigen. Die Themenschwerpunkte in den Aufbaukursen werden unabhängig voneinander gestaltet. Somit können diese nach Interesse gewählt werden. Die Spezialkurse werden mit anderen Fachpersonen zusammen gestaltet. Die Vertiefungskurse bauen auf die Inhalte der Aufbaukurse auf.

Download Übersicht der Kursstruktur